Josquin Desprez

*1450 in Condé-sur-l'Escaut
†1521
Repertoire
Biographie Burgundischer Komponist. - Wahrscheinlich Schüler von Ockeghem, als Sänger 1459-74 in Mailand, danach im Dienst der Sforza und 1486-99 in der päpstlichen Kapelle tätig, 1501-05 Kapellmeister am herzogl. Hof von Ferrara. Als einer der größten Komponisten des Abendlandes, fand schon zu seiner Zeit uneingeschränkte Anerkennung. Zwischen MA und Neuzeit ist er der entscheidende Mittler, der der Musik den Weg zu subjektiv-seel. Ausdruck öffnete. Er schrieb v. a. Messen (darunter das späte Meisterwerk Pange lingua), Motetten und frz. Chansons.
Wikipedia - Die freie Enzyklopädie

Konzerte
Fermate